Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Flugzeug-Bruchlandung in New York

JPEG - 17.8 kB
LaGuardia ist ein eher kleiner Flughafen in New York. Er wird hauptsächlich für Flüge in den USA genutzt. (Bild: Kristoferb, Wikipedia, CC BY-SA 3.0)

23. Juli 2013

Auf einem Flughafen der amerikanischen Großstadt New York hat es eine spektakuläre Bruchlandung gegeben. Mehrere Menschen wurden verletzt, dennoch hatten die Insassen großes Glück.

New York liegt an der Ostküste der USA. In der Stadt gibt es mehrere Flughäfen. Einer von ihnen heißt LaGuardia. Dort ist der Unfall passiert. Bei der Landung ist das vordere Fahrwerk weggeknickt. Auf Bildern ist zu sehen, wie das Flugzeug vorn auf dem Boden aufliegt. Bei der Bruchlandung sollen zehn Menschen verletzt worden sein, berichten Journalisten des Landes. 150 Leute waren an Bord.

Die Männer und Frauen waren in Nashville gestartet. Das ist im Bundesstaat Tennessee. Wer auf den Globus schaut, sieht, dass das südwestlich von New York liegt. Warum das Fahrwerk einfach weggeknickt ist, war nach dem Unfall zunächst nicht klar. Das muss nun untersucht werden. Der Flughafen musste für einige Zeit gesperrt werden. Maschinen durften nicht mehr starten und landen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.