Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Fluglärm schadet Kindern

JPEG - 27.5 kB
Ein landendes Flugzeug am Flughafen Frankfurt. Der Lärm macht Kindern zu schaffen. (Bild: Wo st 01, Wikimedia, CC BY-SA 3.0 DE)

5. November 2014

Flugzeuge machen Krach. Wohnen Kinder in der Nähe von Flughäfen, dann schadet ihnen das. Sie lernen schlechter lesen. Das haben Forscher herausgefunden.

Wissenschaftler haben untersucht, wie gut sich Kinder entwickeln, die in der Nähe des Frankfurter Flughafens wohnen. Frankfurt hat den größten Flughafen Deutschlands. Jeden Tag starten und landen hier zahlreiche Flugzeuge. Sie heben auch dann ab, wenn Kinder in der Schule sitzen und lernen. Die Forscher wollten wissen, ob der Lärm der Flieger den Kindern schadet. Dafür haben sie mit mehr als 1.200 Mädchen und Jungen gearbeitet. Sie haben auch ihre Eltern und Lehrer befragt.

Am Dienstag haben die Wissenschaftler berichtet, was sie festgestellt haben. Ihre Ergebnisse machen ihnen Sorgen. Denn Kinder, die Fluglärm ertragen müssen, lernen langsamer lesen. Je näher sie am Flughafen wohnen und dort zur Schule gehen, desto schwerer tun sie sich damit. Die Forscher sagen: Wenn der Lärm um zehn Dezibel höher ist als anderswo, dann sind die Kinder beim Lesenlernen um eineinhalb Monate zurück. Wer also näher am Flughafen wohnt und damit mehr Krach ausgesetzt ist, lernt schlechter.

Die Forscher wissen nicht ganz genau, warum das so ist. Es kann daran liegen, dass die Kinder den Lehrer wegen des Lärms nicht so gut verstehen. Möglich ist auch, dass die Flugzeuge die Kinder einfach immer wieder ablenken. Sie können sich dann nicht so gut auf den Unterricht konzentrieren. Die Forscher haben auch festgestellt, dass Kinder, die in der Nähe vom Flughafen wohnen, häufiger Medikamente einnehmen müssen. Sie leiden auch häufiger unter Sprachstörungen.

Die Forscher sagen, dass ihre Ergebnisse nicht nur für Frankfurt oder für Fluglärm gelten. Es muss damit gerechnet werden, dass beispielsweise Züge ähnliche Probleme bereiten können, denn auch sie sind laut.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.