Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Fernsehen und Internet beherrschen die Freizeit

JPEG - 13.5 kB
Die Deutschen verbringen immer mehr Zeit im Internet. (Bild: Brian Lary, Freeimages.com)

28. August 2015

Lesen, Chatten, Freunde treffen oder Fernsehen? Ihre Freizeit verbringen die Deutschen hauptsächlich vor der Flimmerkiste. Dabei würden die meisten gern öfter etwas unternehmen.

Was tun die Deutschen, wenn sie nichts tun müssen? Dieser Frage sind Forscher auf den Grund gegangen. Sie fragten bei rund 2000 Jugendlichen und Erwachsenen nach. Am Donnerstag stellten sie ihre Ergebnisse im Freitzeitmonitor 2015 vor. So heißt ihre Studie. Sie zeigt: Die meiste Freizeit verbringen die Deutschen vor dem Bildschirm.

Bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen steht das Internet auf Platz Eins: Fast alle Befragten gaben an, dass sie mindestens einmal in der Woche im Netz unterwegs sind. Auch Telefonieren oder Fernsehen sind demnach sehr beliebt. Nur etwa drei von vier Jugendlichen gaben an, dass sie regelmäßig Freunde treffen.

Bei älteren Befragten stellte sich heraus, dass sie ihre Freizeit am häufigsten vor dem Fernseher verbringen. Viele hören auch oft Radio oder telefonieren in ihrer Freizeit. In einem Verein aktiv sein, ins Theater gehen oder sich freiwillig für andere einsetzen, ist dagegen nicht so beliebt. Etwa die Hälfte aller Befragten sagte: Das mache ich nie.

Dabei würden viele gern häufiger etwas anderes unternehmen. Das sagte die Mehrheit der Menschen, die die Forscher nach ihren Freizeitwünschen fragten. Spontan tun, wozu sie Lust haben, ausschlafen, mit Freunden etwas unternehmen und Ausflüge machen würden viele Leute gern.

Was machst du am liebsten in der Freizeit?

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.