Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Fast alle froh über Zahnspangen

JPEG - 17.9 kB
Zahnspangen korrigieren die Stellung der Zähne, wenn sie schief gewachsen sind. (Bild: Zoe, Wikimedia, CC BY 2.0)

27. Juli 2014

Wer schiefe Zähne hat, bekommt oftmals eine Zahnspange. Das finden viele Kinder zwar doof. Doch das spätere Ergebnis lässt den Unmut fast immer vergessen. Das hat eine Umfrage gezeigt.

Bei vielen Kindern und Jugendlichen sind Zahnspangen verpönt. Die Gitter im Mund sehen nicht nur unschön aus. Das Tragen kann auch nervig sein, wenn zum Beispiel Essensreste an ihnen hängen bleiben. Doch wer die Zeit mit Spange tapfer erträgt, darf sich anschließend über schönere Zähne freuen. Laut dem Magazin "Baby und Familie" tun das auch die meisten ehemaligen Zahnspangen-Träger.

Fachleute befragten für die Untersuchung in Deutschland mehr als 2.000 Frauen und Männer ab 14 Jahren. Das Ergebnis: Mehr als jeder Vierte der Befragten musste in seiner Kindheit oder als Teenager eine Spange oder ähnliches tragen. Das waren fast 30 von 100 Personen. Die meisten von ihnen sagten auch, dass sie heute immer noch mit dem Ergebnis zufrieden sind. Außerdem ergab die Umfrage, dass Mädchen etwas häufiger als Jungs eine Zahnspange verpasst bekamen.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von roar 8. August 2014

Ich glaube auch das mehr Mädchen eine Zahnspange tragen. Ich habe auch eine aber keine feste sondern eine rausnehmbare, außerdem habe ich nur einen Zahn der schief gewachsen ist und ich finde den Artikel sehr lehrreich und gut!!!

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.