Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Erdbeben und Tsunami in Japan

JPEG - 25.5 kB
In der Großstadt Chiba mit rund einer Million Einwohnern sind nach dem Erdbeben Brände ausgebrochen. (Bild: Genshir0, Wikipedia, CC BY-SA 1.0)

11. März 2011

Eines der stärksten bisher gemessenen Erdbeben hat vor der Küste Japans einen Tsunami verursacht. Viele Menschen wurden getötet oder verletzt. Die Zerstörungen sind sehr groß.

Es ist eine der schlimmsten Katastrophen, die Japan jemals erlebt hat. Um 14.45 Uhr ereignete sich am Freitag ein besonders starkes Seebeben 130 Kilometer vor der Küste des Landes. Das Beben auf dem Meeresgrund des Pazifiks hatte eine Stärke von 8,8 und gehört damit zu den stärksten Beben, die jemals gemessen wurden. In den Stunden danach gab es noch zahlreiche schwächere Nachbeben.

Viele Tote und Verletzte

Die Erschütterungen auf dem Meeresgrund lösten einen Tsunami aus. Bis zu zehn Meter hohe Riesenwellen rasten auf die Küsten Japans und mehrerer Pazifik-Inseln zu. Auch die Insel Hawaii vor der Küste der USA bereitete sich auf einen Tsunami vor. Im Nordosten Japans wurde unter anderem die Stadt Sendai teilweise überschwemmt. Die Wellen rissen ganze Schiffe, Häuser und Autos mit.

Die Behörden hatten vor dem Tsunami gewarnt, wodurch sich vermutlich viele Menschen in Sicherheit bringen konnten. Einige Stunden nach dem Beben wurde dennoch von mehreren hundert Toten und sehr vielen Verletzten berichtet. Die Behörden rechneten zudem mit weiter steigenden Opferzahlen.

Atomkatastrophe droht

Die Zerstörungen durch das Erdbeben und den Tsunami sind groß. Selbst im 400 Kilometer entfernten Tokio wurden Gebäude schwer beschädigt und Brände brachen aus. Ähnlich sah es in anderen Großstädten aus. In mehreren Atomkraftwerken gab es wegen der Erschütterungen gefährliche Probleme. Einige hatten sich nach dem Beben automatisch abgeschaltet.

Bei einem der Kraftwerke hat noch am Freitagabend eine Atomkatastrophe gedroht. Dort war das wichtige Kühlsystem ausgefallen und der Druck stieg an. Experten wollten versuchen, die Probleme zu beheben. Haben sie keinen Erfolg, könnte es dort ein ähnliches Unglück wie 1986 in Tschernobyl geben.

Stichwort: Erdbebenstärke

Die Stärke von Erdbeben wird mit Zahlenwerten auf der so genannten "Richter-Skala" angegeben. Sie wurde nach dem amerikanischen Forscher Charles Francis Richter benannt. Er wollte damit eine Möglichkeit schaffen, die Stärke von Erdbeben überall auf der Welt zu vergleichen. Die Richter-Skala beginnt bei 0 (kein Erdbeben) und steigt in 0,1er-Schritten. Erdbeben der Stärke 9,0 bis 9,5 gehören zu den stärksten Beben, die auf der Erde möglich sind.


Eure Meinung dazu:

von Kikiwoman 29. Januar 2013

Da stand nichts zu Tsunami

von Rima-Touya 7. Oktober 2012

Das ist soo Schlimm in Japan!
Warum nur sie?!
Die ganzen Manga zeichner?
Was ist mit Ihnen?
Meine leidenschaft fürs Manga zeichnen?
Was ist mit den Anime-Serien die noch weiter geführt werden müssen?!
Das alles geht nicht mehr wenn die die ich so verehre Tot sind....
Damit möchte ich sagen dass es mir sehr leid tut das es grade die Japaner getroffen hat !
Den ich wollte dort auch mal hin reisen , aber das geht nicht mehr! Warum? Wegen der Verstrahlung....
Also es tut mir sehr sehr leid!

von delphinprinzessin 16. März 2012

so plöd in japan !!!!!!
ale die da tod geworden sind tuhn mir leid.
aber am meisten die tiere, und delphine ich libe delfine.
Hasen hab ich auch. Mein haustier flipper :)
ESST KEINE FISCHE vohn DEN Japanan

9. März 2012

ganz schlimm

von Nico (9) 5. August 2011

schade schade blöd

von Kim Lisa Brunnengräber 9. Juni 2011

Ich fand den Zunami dum weil Menschen dadurch sterben

von sag ich nicht 6. Juni 2011

Die Leute tuen mir leid ich hoffe den geht es wider gut die vermissten sollen wider gefunden werden ich habe auch angst. Die kleinen kinder sollen die Fergangenheit vergessenund ein SCHÖNES leben wider führen. ich habe auch angst das uns auch mal so was bassiren wird.

von lea b 12. Mai 2011

also erstmal es gab schon ein viel schlimmeres erdbeben und eine tsunamiwelle in tailland,dazu sag ihr nichts und hab kein mitleid .das ist so was anstandslos,nur weil es uns damals nicht betroffen hat sagte niemannd was, aber jetzt betriefst uns auch und jetzt hat jeder mitleid.... in tailland gabs das doppelte von toten...

von G. 4. Mai 2011

Ich finde es sehr schlimm, was da gerade in Japan passiert.
Die Leute dort, haben es bestimmt nicht gerade sehr leicht....
Noch eine Woche, und dann sind schon zwei Monate nach dem Erdbeben um!!!

LG

G.

von peter :P 4. Mai 2011

welche gründe hatten diese naturereignisse?

von tüüürküüm :) 4. Mai 2011

dankee das hat mir voll geholfen :)

von JOHANNA FEIGL 4. Mai 2011

Ich finde die Kathastrophe in Japan sehr sehr Schlimm mir tuen alle Menschen leid die in Japan Wohnen
un es werden zuzeit noch 21.000 Menschen vermisst und das siend nicht gerade wenig darum hoffe ich das so Schnell wie möglich die
Kathastrophe vorbei geht.wenn ich Fotos von der Kathastrophe sehe dann muss
ich immer an die Menschen in Japan denken

von CHANI 4. Mai 2011

ich finde es zimlich Schrecklich was in Japan Pasiert ist ich halte mit meiner Freundin in 3 Wochen ein
Referat über die Kahtastrophe in Japan mir tuen die Leute in Japan soooooooooooooooooooooooooooo
leid

von marie (13) 16. April 2011

ich finde es schrecklich,dass so etwas passieren muss. die armen menschen ...wegen der radioaktiven strahlung kann ein großer teil der 12.000 vermissten nicht gefunden werden.ich finde,man sollte das gebiet sofort räumen.ich halte in 2 wochen einen vortrag über erdbeben und bis jetzt sind 4164 menschen umgekommen... das erste erdbeben hatte eine stärke von 9.0!!!!!!!!!!!!!!!! die nachbeben liegen bei stärke 6-7!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ich hoffe ,dass das erdbeben bald endet.

von Nalia 10. April 2011

Ich frag mich was da noch alles passiert.

von Haltsmaul. 4. April 2011

Leute lernt mal schreiben. Voll die Blamage.

von Meli :) :) 3. April 2011

Einfach schlimm.

von hihihi 29. März 2011

also ich finde das nicht gut was da in japan abgeht!!!
:)

von mama 29. März 2011

die Amen Jabana Hofen dlich wirds bald beser

von Tina 25. März 2011

die armen Japaner
mann könnte ja in der schule so ne große spenden aktion machen
bei mir arbeiten wir grad dran

von dieter 25. März 2011

die leute tuen mir laut und es ist sehr traurig

von jerry the king 25. März 2011

Ich finde es blöd ehrgesagt behindert weil das ja auch nach deutschland kommen kann und dann können wir nichts mehr essen

von bimbo123$$123!!!!!!!!!!!!! 25. März 2011

schade so schön dort gewesen , jetzt alles schrott

von fabi 25. März 2011

die japaner sind arm dran ,ich hoffe das es aufhört mit dem erdbeben und den tsunami usw.

von (Frederik) 25. März 2011

DIE armen Menschen in (Japan)tun mir Leid

von Mr. X 25. März 2011

Die Japaner tuhen mir leid was die alles ertragen müssen!

von Pferdefan 23. März 2011

Da sist super schlimm was die Japaner da erleiden müssen manche kinder haben ihre eltern verloren das ist doch schlimm und von meinem bruder der freund hat seine oma dadurch verloren

23. März 2011

Das ist so gar nicht gut. Die Atomkraftwerke müssen alle weg weil da muss nur einer hingehen und eine bombe hintun und dann sterben alle. Die Verseuchung ist tötlich.

von Genc 22. März 2011

Ichsage nur mein Beileid steht bei euch !!!

von DU KENNST MICH NICHT 22. März 2011

einfach traurig :(

von kennst du nicht ;) 22. März 2011

diee japaner tun mir richtig leid ehhy .. ich hoofffee es is bald vorbeii

von Hanna 22. März 2011

Die Menschen können nix dafür Japan ist so eine schön stadt die kultur und alles ich glaube das die das schaffen das ist ein sehr starkes Land :D

das sagt ,meine freundin auch !

von leonie victoria 21. März 2011

wir finen es grausam,das die leute in Angst und Schreken leben müssen!!

von lulu 21. März 2011

Ich finde es ssehr schlimm

von LEON"()%&/(%)"/%?§? 18. März 2011

Das Erdbeben in Japan war eine Tragödie die Menschen dort haben es sehr sehr schwer wenn ich könnte dann würde ich helfen. Ich würde soga für die Menschen STERNEN wer weis was noch parsiert...........

von lujo 18. März 2011

Wir finden es sehr schlimm

von Kathy 17. März 2011

Ich finde es schlimm was dort passiert ist. Aber sie Leben halt am Wasser und da passiert so etwas öfters. Aber das es so eine Stärke hat, ist der Wahnsinn. Was ich allerdings noch schlimmer finde ist die Sache mit dem Atomkraftwerk, bekommen Sie die Sache nicht auf die Reihe, wird es noch viel viel Schlimmere Situationen bei denen geben !
Ich hoffe wirklich das sich alle Familien wiederfinden, und ich wünsche ihnen viel GLÜCK.!

von samed 17. März 2011

das ist voll schade fue die leute dah ich werde dehnen helfen

von Phöbe 17. März 2011

Das ist echt schlimm in japan!!!
Ich bin echt glücklich das bei uns kein erdbeben kommen kann!!!!!

von Robert 17. März 2011

Ich finde das alle Atomkraftwerke abgeschaltet werden müssen und das wir durch was Strom erzeugen.

von natascha.m 17. März 2011

alles ist traurig doch das hatt mir das herz kaput gemacht,alle menschen werden getrent und auch wellche sterben das ist sehr traurig.XD

von killerwal olaf 17. März 2011

die rache der wale

von Besorgliche 16. März 2011

Ich finde es einfach SCHRECKLICH
Das so etwas einmal passieren wird hat sich womöglich niemand gedacht.
Ich mache mir wahnsinnige Sorgen um die Zukunft.
Und ich weiß das die radioaktive Strahlung sehr gefährlich ist

lg Silke (12)

von Marcel 16. März 2011

Die Leute sind so arm.

16. März 2011

Es ist einfach unglaublich

von Marcel 16. März 2011

Ich finde es echt blöd, dass dieses Erdbeben in Japan passiert ist. Ich hoffe, dass so etwas nie wieder passiert. Ich finde aber gut, dass so viele Rettungskräfte unterwegs sind.

von Leonard 16. März 2011

Die armen Japaner, die tun mir so leid. Das was da grade passiert, nimmt mich richtig mit!!!!
Hoffentlich ist die Katastrophe bald vorbei.
Wenn ich helfen könnte würde ich das tun!!!

von Jan 16. März 2011

Mir tun die armen Japaner richtig leid. Ich wünsche ihnen ganz viel Glück für ihr weiteres Leben. Ich hoffe, dass so ein Unglück nie wieder passiert.

von Tuncer 16. März 2011

Die Japaner müssen jetzt viel Geld ausgeben,um Häuser und Straßen wiederaufzubauen.Die Armen!!!!

von Kaan 16. März 2011

Ich wünsche den Japanern viel Glück für ihr weiteres Leben und die tun mir voll leid . Ich will den Japanern gerne helfen.

von Alena 16. März 2011

IN Japan ist ganz viel los. Da sind viele Menschen gestorben.

von Patrick 16. März 2011

Es ist sehr schlimm was in Japan passiert ist. Auch die 10 meter hohe Welle war sehr schlimm.Ich wünsche für Japan, dass es alles wieder gut wird.

von Florian 16. März 2011

Ich find blöd was da in Japan abgeht ,so viele Menschen sind ums Leben gekommen.
Ich find aber gut, dass so viele Rettungskräfte mitmachen.

von Annika 16. März 2011

Was in Japan passiert ist, ist schlimm.Und es sind viele Menschen gestorben, das ist sehr schlimm.

von Henninger 16. März 2011

In Japan sind Menschen gestorben von einer schrecklichen Flut.Das tut mir sehr leit.

von Ann 16. März 2011

Das ist alles sehr traurig. Menschen können die Atomkraft nicht wirklich beherrschen.

von diddlfan 16. März 2011

die leute in japan tun mir so leid!ich würde nicht gerne dort leben.

von Stephanie Keller 16. März 2011

Dass ist soooo etwas von schlimm !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von yvonne 15. März 2011

ach du scheisse was geht da ab echt die tuhen mir voll leid das haben die echt nicht verdinnt wenn ich könnte würd ich dennen helfen echt

von felix 15. März 2011

Das ist richtig scheiße was in jaban basirt ist

von Saskia und Michelle 15. März 2011

ES IST GANZ SCHÖN SCHLIMM MIT DIESER NATURKATASTROFE IN JAPAN.
DIE MENSCHEN BESONDERST DIE KINDER TUHEN MIR SCHRECKLICH LEID:
ALLE VERMISSTEN SOLLEN GEFUNDEN WERDEN.

von Loreen Kersting 15. März 2011

Also sowas ist eine richtige Katastrophe!
Ich finde sowas richtig blöd.
Es sind sehr viele gestorben und verletzt :(
Aber dagegen kann man nichts machen :P
iich hoffe das wird nicht nochmal passieren.!
aber naja.!
Ich hoffe den geht es gut die da noch leben. :)

von dinah heim 15. März 2011

japan ist eine tolle stadt da darf soetwas nicht passieren

von Isabel Krause 15. März 2011

Also ich finde es sehr traurig dass,das passiert ist...
Aber am schlimmsten finde ich es das es vieleicht zu uns kommt und bei uns alles zerstört wird des wegen find ich es vol blöd

von caroline wellingerhoff 15. März 2011

ich finde so etwas schade das das passiert

von rgswh 14. März 2011

die armen menschen

von Lana 14. März 2011

Das Erdbeben war ja schon schlimm. Warum muss denn auch noch ein Tsunami kommen? Und jetzt auch noch das Atomunglück. Das ist für die Menschen gemein.

von unbekannt 14. März 2011

ich finde es sehr
schlimm das das passiert ist hoffentlich wird es wieder gut

von MATSCHI 14. März 2011

Das ist echt scheiße
es ist traurig, dass das passiren musste!

von Liam - Nando Schellin 14. März 2011

unsere Klasse sitzen an laptobs und schreiben die sachen die leider pasierten auf.

wir finden es schade ich habe es gestern schon in den nachrichten gesehen !°

könnte sowas auch hier in Celle (deutschland) passieren . wenn ja ganz schnell umziehen

ich gucke heute abend wieder ferhnsehen

von G.F.(Giesela Fochmann) ausgedacht ! 14. März 2011

Das in Japan ist wirklich schlimm ich mache mir sorgen um die Einwohner dort .
Ich sehe jetzt erst wie gut es uns in Deutschland geht .

von vivi 13. März 2011

gegen naturgewalten sind menschen macht los!und mann solte sich mal vorstellen wie weenn das mal bei uns geschehen sollte! es währe eine katastrophe und zugleich ein schaden in die 1Mrd.!

von Petra 12. März 2011

das ist ja furchtbar die armen japana!!!

von Kate 11. März 2011

So etwas blödes die armen japaner.
Warum nur sie???

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.