Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Deutschlands bekannteste Kinder-Suchmaschine

JPEG - 38.5 kB
Fragfinn.de ist die bekannteste deutsche Suchmaschine für Kinder. (Bild: Screenshot)

23. November 2013

Viele Kinder suchen im Internet, wenn sie etwas wissen wollen. Für sie gibt es spezielle Suchmaschinen, die nur auf gute Kinderseiten verlinken. Jetzt haben Forscher herausgefunden, welche davon am bekanntesten ist.

Es gibt verschiedene Suchmaschinen für Kinder. "Blinde Kuh", "Fragfinn" und "Helles Köpfchen" zum Beispiel. Die sind so gemacht, dass Kinder gute Inhalte finden können. Seiten, die für Mädchen und Jungen nicht gedacht sind, tauchen dort nicht auf.

Forscher haben nun untersucht, welche Suchmaschinen Kinder kennen. Knapp jedes zweite Kind zwischen sechs und zwölf Jahren kennt "Fragfinn.de". Auch viele Mütter kennen dieses Portal. 41 von 100 wissen, was "Fragfinn" ist. Die Suchmaschine ist damit am bekanntesten.

Experten empfehlen Kindern, Suchmaschinen zu nutzen, die extra für sie gemacht sind. Sie können so sicher im Internet surfen und kriegen keine Seiten, die nur für Erwachsene gedacht sind. Fachleute prüfen die Seiten, bevor die Suchmaschine sie empfiehlt und verlinkt.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.