Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Deutsche Radprofis sollen gedopt haben

JPEG - 33.2 kB
Der deutsche Radprofi Erik Zabel soll mit Epo gedopt haben. (Bild: Berndt Fernow, Wikipedia, CC BY-SA 3.0)

24. Juli 2013

Laut Unterlagen aus Frankreich haben die deutschen Radprofis Jan Ullrich und Erik Zabel gedopt. Sie sollen im Jahr 1998 Epo genommen haben, um schneller fahren zu können.

Epo ist eine Abkürzung und heißt eigentlich Erythropoietin. Mit Epo kann man die Zahl der roten Blutkörperchen im Blut erhöhen. Die roten Blutkörperchen transportieren Sauerstoff zu den Muskeln. Den Sauerstoff atmen wir mit der Luft ein. Sind mehr rote Blutkörperchen im Blut, bekommen die Muskeln mehr Sauerstoff ab. Sie können dann besser arbeiten. Der Sportler wird stärker.

Sich mit Epo zu dopen, ist nicht erlaubt. Denn Wettkämpfe laufen so nicht mehr fair ab. Es gewinnt nicht der bessere Sportler, sondern der, der etwas genommen hat. Am Mittwoch ist wieder viel über Epo berichtet worden. In Frankreich ist nämlich eine Liste von Radsportlern veröffentlicht worden, die es bei der Tour de France im Jahr 1998 genommen haben sollen. Auf dieser Liste stehen auch die beiden ehemaligen deutschen Radprofis Jan Ullrich und Erik Zabel.

Viele Menschen finden es nicht nur schlimm, dass gerade im Radsport so viel gedopt wird. Sie ärgern sich auch darüber, dass die dopenden Sportler darüber nicht die Wahrheit sagen. Erst vor Kurzem hatte Jan Ullrich gesagt, dass er zwar mit Blut gedopt hat, nicht aber mit Epo. Jetzt behaupten die französischen Behörden das Gegenteil.

Die Tour de France im Jahr 1998 hatte Marco Pantani aus Italien gewonnen. Er lebt inzwischen nicht mehr. Auch er steht auf der Epo-Liste. Die Tour de France ist das bekannteste Radrennen der Welt. Jedes Jahr im Sommer strampeln die Sportler durch Frankreich und andere Länder. Erst vor ein paar Tagen ging das diesjährige Rennen zu Ende. Dass auch dabei gedopt wurde, ist für viele Menschen inzwischen so gut wie sicher.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von asdfghj 25. Juli 2013

ich finde es echt scheiße wenn jemand dopt

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.