Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Deutsche bauen wie die Weltmeister

JPEG - 28.3 kB
Ein Bauarbeiter setzt aus Holzteilen eine Wand für ein neues Haus zusammen. Nicht immer müssen Wände aus Stein bestehen. (Bild: Joe Mabel, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

20. November 2013

In Deutschland wurden in diesem Jahr besonders viele Häuser und Wohnungen gebaut. Viele Familien haben sich ihren Traum vom eigenen Haus erfüllt. Experten können auch sagen, woran das liegt.

In Deutschland werden gerade besonders viele Häuser gebaut. Das sagten Experten vom Statistischen Bundesamt. Sie haben geschaut, wie viele Baugenehmigung zwischen Januar und September 2013 erteilt wurden. In Deutschland dürfen die Menschen nicht einfach bauen, wie sie wollen. Sie müssen eine Genehmigung haben. Es gibt Auflagen, was wie gemacht werden darf. So soll sichergestellt werden, dass beim Hausbau nichts passiert, die Gebäude auch sicher sind und gegen keine Gesetze verstoßen wird.

Von Januar bis Ende September wurde in Deutschland der Bau von 202.100 Wohnungen genehmigt. Viele Menschen haben in dieser Zeit ihr Haus hochgezogen. Es wurden rund 24.000 Wohnungen mehr gebaut als in den ersten neun Monaten im Jahr 2012. Verantwortlich dafür sind laut Experten auch die niedrigen Zinsen, die Hausbauer gerade Zahlen müssen, wenn sie sich Geld bei der Bank leihen. Zwischen 2 und 4 Prozent sind es derzeit meistens, in früheren Jahren war es teils deutlich mehr. Ein Haus zu bauen ist daher zurzeit besonders günstig.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von keine ahnung 26. November 2013

und können diese Sachen gar nicht Bezahlen

von Peter 25. November 2013

Wie geht dann das,wenn alles doppelt so teuer ist wie vor 8 Jahren.
Die Löhne sind aber immer noch halbiert.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.