Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Brief war neun Jahre unterwegs

JPEG - 10.6 kB
In Bayern ist ein Brief neun Jahre nachdem er abgeschickt wurde, zugestellt worden. (Bild: Billy Alexander, Sxc.hu)

13. November 2013

In Bayern ist ein Brief angekommen, der vor mehr als neun Jahren losgeschickt wurde. Warum er solange unterwegs war, ist nicht klar. Die Wegstrecke war nicht gerade weit.

Der Brief war im Juli 2004 im Ort Himmelkron in den Postkasten geworfen worden. Er ging an ein Nachhilfeinstitut in Bayreuth. Eltern eines Schülers wollten bei der Firma den Unterricht für ihren Jungen kündigen. Allerdings kam der Brief nie an. Erst jetzt ist er zugestellt worden, berichtet die Zeitung "Nordbayerischer Kurier".

Dieter Nawrath arbeitet als Sprecher der Deutschen Post. Er kann nicht erklären, warum der Brief von Himmelkron bis nach Bayreuth über neun Jahre lang gebraucht hat. Die beiden Orte liegen etwa 16 Kilometer auseinander. Dieter Nawrath sagte der Zeitung: "Es ist schwer bis gar nicht zu sagen, warum der Brief so lange unterwegs war. Vielleicht ist er irgendwo dazwischen gerutscht oder unter einem Möbel verschwunden. Oder er hat versehentlich eine falsche Richtung eingeschlagen."

Üblicherweise sind Briefe innerhalb Deutschlands am nächsten Tag da. Die Deutsche Post versendet jeden Tag 64 Millionen Stück. Die Eltern, die damals den Brief abgeschickt hatten, wunderten sich, dass das Nachhilfeinstitut weiter Geld von ihnen wollte. Schließlich hatten sie den Vertrag gekündigt. Beide einigten sich dann. Der Schüler ging nicht mehr hin.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Peter 12. Februar 2014

Die Post ist eben langweilig.

von Postbamter 14. Dezember 2013

Ich werde nie wieder die post benutzen

von Danie 18. November 2013

Das ist doof wenn der Brief erst nach neun Jahre wieder da ist das ist selsame

von a und l 18. November 2013

die deutsche post sollte besser aufpassen und alle briefe abgeben

von Jessie 16. November 2013

Ich finde es sehr komisch, dass so etwas passiert ist, aber kann ja mal vorkommen.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.