Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Blitz verletzt viele Kinder auf Fußballplatz

JPEG - 54.9 kB
Auf einem Fußballplatz in Rheinland-Pfalz hat ein Blitz eingeschlagen. (Bild: U.S. Air Force, Edward Aspera Jr., Wikimedia)

29. Mai 2016

Unglück in Rheinland-Pfalz: Kinder und Erwachsene sind von einem Blitz verletzt worden.

Am Samstag hatten in Hoppstädten (Rheinland-Pfalz) die Jugend-Fußballmannschaften des SG Perlbachtal und des SG Meisenheim gegeneinander gespielt. Der Schiedsrichter hatte die Partie bereits abgepfiffen, als das Unglück geschah. Eigentlich war das Wetter nicht schlecht. Der Himmel war wolkenlos, daher war es für die Menschen völlig überraschend, als ein Blitz einschlug.

Der Blitz traf das Spielgelände, in der Nähe stand eine Gruppe von Männern. Ein 45-jähriger Betreuer der Kinder wurde am stärksten verletzt. Sein Herz blieb stehen. Die Menschen halfen ihm, auch der Notarzt wurde alarmiert. So konnte der Mann gerettet und schließlich ins Krankenhaus geflogen werden. Auch andere Menschen wurden verletzt.

Für die Kinder war das Ereignis schlimm. Einige liefen schreiend auf dem Sportplatz umher. Die Kinder auf dem Platz wurden nach dem Blitzeinschlag untersucht. 29 kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Auch in anderen Gegenden Deutschlands kam es am Wochenende zu Unwettern.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.