Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Bakterien machen viele Menschen krank

JPEG - 38 kB
EHEC-Bakterien (Bild rechts) sollten besser nicht ans Gemüse gelangen, sonst könnten sie beim Menschen eine schlimme Krankheit auslösen. (Bild: Thomas Wenger, Wikipedia, CC BY-SA 2.0)

23. Mai 2011

Viele Menschen in Deutschland sind durch so genannte EHEC-Bakterien sehr krank geworden. Die winzigen Krankheitserreger kamen über das Essen in den Körper der Betroffenen.

Frisches Gemüse schmeckt gut und ist super gesund – normalerweise. Im Moment glauben nämlich manche Ärzte, dass es eine schwere Krankheit verbreitet haben könnte. Weit über hundert Menschen liegen in ganz Deutschland deswegen bereits im Krankenhaus. Ständig werden es mehr Patienten, die unter Durchfall, Übelkeit und schlimmen Bauchschmerzen leiden.

Die Krankheit wird durch winzige Lebewesen ausgelöst, so genannte EHEC-Bakterien. Diese können über die Nahrung in den Darm des Menschen gelangen. Dort produzieren sie Giftstoffe, die krank machen und zu den erwähnten Magen- und Darmproblemen führen. Werden die Betroffenen nicht behandelt, könnten sie daran im schlimmsten Fall sogar sterben.

Von der Kuh ans Gemüse

Eigentlich kommen EHEC-Bakterien nur im Darm von Kühen, Ziegen und Schafen vor. Sie können aber auch in die Milch oder an das Fleisch der Tiere gelangen. Werden Felder mit Gülle (also Tierkacke) gedüngt, können die Bakterien auch ans Gemüse kommen und von dort ins Essen. Experten glauben, dass sich die Krankheit diesmal genau so ausgebreitet haben könnte.

Die Mediziner raten jetzt aber nicht generell von frischem Gemüse ab. Dazu ist es viel zu wichtig. Sie empfehlen allerdings, es vor dem Verzehr sehr gründlich zu waschen. Völlig unbedenklich ist es, wenn das Gemüse gekocht wird. Die Hitze tötet nämlich alle Bakterien ab. So wird das gesunde Essen nicht doch noch zu einem heimtückischen Krankheitserreger.


Eure Meinung dazu:

von nico korn 17. August 2011

Ehec ist schohn schon sclimm genug. Echt jetzt! Sowas ist super blöd. Tolmut ist in Guniss world rekors 2003 drin mit der tödlichsten kankheit der welt.

von nico korn 5. August 2011

sehr blöd! na toll.

von check the floor 14. Juni 2011

ich finde es schlimm, dass viele menschen an sovielen krankheiten sterben.

von blabla 13. Juni 2011

ich dachte die ehec-erreger wären in den sprossen versteckt.

von jana 12. Juni 2011

doofes EHEC warum gibt es immer solche krankheiten

von Vernunft einredner 10. Juni 2011

Hey Lana kanns sein dass du ein bisschen wagemutig mit worten umgehst?! stell dir mal vor, einer von deiner familie würde daran sterben! Würdest du dann immer noch das gleiche denken?

von Marvin 7. Juni 2011

Das ist eine schweinerei es gab schon vor vielen Jahren erkrankungen und sie hätten so lange Zeit gehabt dies zu ermitteln woher es kommt.

von oh mein gott 3. Juni 2011

Ich finde das sehr schlimm denkt an die vielen menschen di sterben müssen eine minute für iese menschen still sein ............. 1 min späer bb

von hanny banny 2. Juni 2011

hoffentlich drieft es mich nicht!

von yan 30. Mai 2011

ist doch egal

von bello h2t 27. Mai 2011

ich finde das stimmt !!!!

von Lana 27. Mai 2011

Was die da wieder fürne Katastrophe von machen...manche sind echt dumm.Wenn ein par menschen weniger gibt ist es doch gut!!

von Rebecca von gntm 26. Mai 2011

Ab jetzt viel Hände waschen und grünlich die Hände waschen!!!OK????

von sandra 26. Mai 2011

ich möchte sehr aufpassen bitte soll sowas wie der schnell weg gehen

von maja 26. Mai 2011

ich hofe das es mich nicht trift :(

von alexander 25. Mai 2011

ja das glaube ich auch

von alexander 25. Mai 2011

ist vol scheiße das man das sauber machen mus

von Mellisa 24. Mai 2011

So eine Schweinerei ich glaube Solangsam Dass sich alle Gegenseitich Töten Wolle

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.