Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Autofahrer sparen Milliarden Euro

JPEG - 34 kB
An der Tankstelle können Autofahrer derzeit recht günstig tanken. (Bild: Mr Stan Zemanek, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

22. Dezember 2014

Autofahrer in Deutschland sind in diesem Jahr gut weggekommen. Sie haben an der Tankstelle Milliarden Euro gespart.

Zurzeit können sich Autofahrer freuen, wenn sie zur Tankstelle fahren. Denn das Benzin ist günstig. Zum Start der Weihnachtswoche kostet es so wenig wie zuletzt vor mehr als fünf Jahren. Der vergangene Freitag war sogar der billigste Tanktag des gesamten Jahres.

Haben die Menschen vor einem Jahr ihren 50-Liter-Tank mit Benzin voll gemacht, dann zahlten sie bis zu 80 Euro. Heute sind es 17 Euro weniger. Insgesamt haben die Deutschen dadurch viel Geld gespart. In diesem Jahr mussten sie im Vergleich zu 2013 fünf Milliarden Euro weniger für Sprit ausgeben.

Dass Benzin und Diesel derzeit so wenig kosten, liegt am ebenfalls günstigen Öl. Der Sprit wird daraus gemacht. Fachleute wissen übrigens, wann man am meisten Geld beim Tanken sparen kann. Abends zwischen 18 und 20 Uhr ist es am günstigsten. Das haben Berechnungen gezeigt.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Peter 24. Dezember 2014

Mit diesem Euro ist überhaupt nichts günstig. Das Benzin kostet wenn man ihn umrechnet immer noch 2,80 DM - 3,10 DM. Da ist ja die Milch noch billiger.

Der Euro ist ein Teurow !!!!!

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.