Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Allergien gegen Lebensmittel sind weit verbreitet

JPEG - 43 kB
Viele Menschen sind zum Beispiel gegen Erdnüsse allergisch. (Bild: H. Zell, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

18. Juni 2015

Viele Deutsche sind gegen bestimmte Lebensmittel allergisch. Jeder Dritte ist davon betrofffen, das kam jetzt bei einer Umfrage heraus.

Forscher haben für die Schwenninger Krankenkasse eine Befragung unter 1000 Deutschen gemacht. Dabei haben sie herausgefunden, dass viele von ihnen bestimmte Lebensmittel nicht vertragen. Sie können Obst, Joghurt oder Nüsse nicht essen. Die Menschen kriegen zum Beispiel Bauchweh davon, oder sie bekommen plötzlich schlecht Luft.

Die Fachleute sagen, jeder Dritte in unserem Land verträgt das ein oder andere Lebensmittel nicht beziehungsweise ist allergisch darauf. Bei einer Allergie macht das Immunsystem des Körpers Probleme. Es ist für den Körper zwar sehr wichtig. Es bekämpft zum Beispiel Krankheitserreger. Aber bei Leuten mit Allergien versucht das Immunsystem auch harmlose Dinge zu bekämpfen, wie zum Beispiel Hausstaub, bestimmte Stoffe in Lebensmitteln oder Pollen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.