Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

650.000 neue Bäume an einem Tag

JPEG - 44.7 kB
Blick in einen Regenwald in Südamerika. Leider wird immer mehr davon abgeholzt. In Ecuador wurden nun aber ganz viele Bäume gepflanzt. (Bild: CREES-MANU, Wikimedia, CC BY 3.0)

19. Mai 2015

Die Menschen in Ecuador in Südamerika haben einen Rekord aufgestellt. Sie haben an einem Tag 647.250 Bäume gepflanzt. Das hat vor ihnen noch niemand geschafft.

Im südamerikanischen Land Ecuador haben viele Menschen bei einer Baumpflanz-Aktion mitgemacht. Sie haben viele kleine Bäume eingebuddelt und damit einen Weltrekord aufgestellt. Rund 45.000 Menschen pflanzten 647.250 Bäume verschiedener Sorten. Damit konnte eine Gruppe auf den Philippinen übertrumpft werden. Die Menschen dort hatten im vergangenen Jahr ebenfalls zahlreiche Bäume gepflanzt.

Das Pflanzen von Bäumen ist eine gute Sache. Denn damit kann dem Klimawandel entgegengewirkt werden. Bäume und andere Pflanzen nehmen Kohlendioxid (abgekürzt: CO2) auf und wandeln das Gas in Sauerstoff um, den wir zum Atmen brauchen. Das CO2 sorgt mit dafür, dass es auf der Erde wärmer wird. Wir pusten mit unseren Kraftwerken, Fabriken und Autos zu viel davon in die Luft. Verschwindet der Wald, dann schadet das dem Klima. Pflanzen wir Bäume, dann steuern wir gegen.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Tom 27. Mai 2015

ich finde es genial

von sofia 21. Mai 2015

Ich finde es gut, dass sich immer mehr Menschen für die Umwelt einsetzen.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.