Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Viktoria Rebensburg holt Bronze für Deutschland

JPEG - 25.9 kB
Viktoria Rebensburg hat im Riesenslalom die Bronzemedaille bekommen. (Bild: Christian Jansky, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

18. Februar 2014

Die deutschen Skirennfahrerinnen bleiben in Sotschi erfolgreich. Nach Maria Höfl-Riesch hat sich auch Viktoria Rebensburg eine Medaille verdient.

Acht goldene, drei silberne und drei bronzene Medaillen hatte Deutschland bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi bereits geholt. Am Dienstag sorgte die Oberbayerin Viktoria Rebensburg schließlich für eine weitere Bronzemedaille. Die 24 Jahre alte Skirennfahrerin kam beim Riesenslalom der Frauen auf den dritten Platz, dabei hatte es am Anfang gar nicht so gut für sie ausgesehen.

Beim Riesenslalom müssen die Skifahrer Stangen umfahren und dabei möglichst schnell sein. Die Stangen stehen recht weit auseinander, dadurch müssen die Kurven nicht so eng sein und die Sportler rasen schneller den Hang hinab. Dafür ist die Strecke aber auch Länger als im normalen Slalom. Jeder Rennteilnehmer muss zweimal den Berg hinunter, beide Zeiten werden dann addiert. Wer insgesamt am schnellsten war, gewinnt.

Viktoria Rebensburg war nach der ersten Abfahrt nur Sechste. Das ist zwar auch gut, aber kein Medaillenplatz. Dafür fuhr sie im zweiten Durchgang umso schneller und konnte sich dadurch noch auf Platz drei verbessern. Erste wurde die Slowenin Tina Maze, zweite die Österreicherin Anna Fenninger. Die ebenfalls sehr erfolgreiche Skirennfahrerinn Maria Höfl-Riesch hatte an dem Rennen nicht teilgenommen. Sie fühlte sich etwas krank und wollte sicch ganz auf den Slalom am Freitag konzentrieren, wo sie auf eine Medaille hofft.

Bild: Christian Jansky, Wikimedia, CC BY-SA 3.0


Eure Meinung dazu:

von PAULE 27. Februar 2014

ok ist es

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.