Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Deutschland ist Fußball-Weltmeister!

JPEG - 18.3 kB
Mario Götze ist der Held des WM-Endspiels. In der 113. Minute traf er zum 1:0 gegen Argentinien. (Bild: Michael Kranewitter, Wikipedia, CC-by-sa 3.0/at)

14. Juli 2014

Es ist tatsächlich geschafft: Deutschland hat die Fußball-WM in Brasilien gewonnen. Zwar war das Endspiel gegen Argentinien ein echt harter Brocken. Doch am Ende konnte sich das DFB-Team den Titel sichern.

Davon hatten alle deutschen Fußballfans geträumt, jetzt ist es tatsächlich in Erfüllung gegangen. Nach dem Riesenerfolg im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Brasilien (7:1) konnte die deutsche Nationalmannschaft nun auch das Finale gegen Argentinien mit 1:0 für sich entscheiden. Das Team von Trainer Joachim Löw und Kapitän Philipp Lahm hat sich den Weltmeister-Titel erkämpft. Es ist der vierte WM-Sieg für Deutschland nach 1954, 1974 und 1990.

Im Stadion in Rio de Janeiro spielte sich ein wahrer Fußball-Krimi ab. Nicht nur 90 Minuten, sondern 120 Minuten lang herrschte Hochspannung. Die normale Spielzeit hatte nicht ausgereicht, da beide Teams zwar gute Chancen hatten, aber zunächst keine Tore erzielen konnten. Beide Teams mussten richtig kämpfen und waren nach 90 Minuten am Ende ihrer Kräfte. Das lag auch an der harten Spielweise. Mehrere Spieler hatten sich in Zweikämpfen leicht verletzt, darunter Bastian Schweinsteiger und Christoph Kramer.

Die Entscheidung fiel schließlich kurz vor dem Ende der Verlängerung. In der 113. Minute nahm Mario Götze einen Ball kurz vor dem gegnerischen Tor an und kickte ihn mit dem linken Bein ins Tor. Der Jubel war riesig. In den wenigen Minuten danach konnten die Argentinier nicht mehr ausgleichen und der Sieger stand fest: Deutschland. Die Spieler durften ihre Goldmedaillen und den goldenen WM-Pokal entgegennehmen. Zudem dürfen sie in Zukunft einen weiteren, vierten Stern auf ihren Trikots tragen.

Nach dem Sieg feierten die Spieler gemeinsam mit ihren Frauen und Kindern ausgelassen auf dem Platz. Tausende deutsche Fans bejubelten sie im Stadion. Hunderttausende jubelten auf den Fanmeilen in Deutschland und Millionen Deutsche vor den Fernsehern zu Hause. Die deutsche Fußballmannschaft hat ein ganzes Land glücklich gemacht und mit ihrem Sieg weltweit für den deutschen Fußball geworben. Schöner hätte die Fußball-WM in Brasilien nicht enden können.

Bild: Michael Kranewitter, Wikipedia, CC-by-sa 3.0/at


Eure Meinung dazu:

von einem Streber 11. August 2014

We are the Champions ...

von Sofilein 7. August 2014

Juuuuuhuuuuuu wir sind WEEEEELLLLLLTTTTTTTMMMMMMEEEEEIIIISSSTTTEEERRRR!!!

von Niki 27. Juli 2014

Das ist voll doff

von lina 22. Juli 2014

Ich finde das total cool das Deutschland Weltmeister ist und Messi hat sich voll geergertich bin froh das Deutschland gewonnen hat aucb wen sie nur 1:0 gespielt haben ich kann es nicht fassen
Das Tor war so geil .

von angelina 21. Juli 2014

also ich finde es gut das deutschland weltmeister ist und das mario götze das 1 zu null geschossen hat ich bin ein großer fan von ihn er ist der beste fußballer deutschlans und der held

von yolo222222 14. Juli 2014

Jeiiiiii so cool

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.