Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Hertha feuert Trainer Jos Luhukay

JPEG - 32.5 kB
Jos Luhukay war seit 2012 Trainer von Hertha BSC. Jetzt wurde er gefeuert. (Bild: Omnidom 999, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

5. Februar 2015

Fußball-Trainer Jos Luhukay muss sich einen neuen Job suchen. Er wird die Kicker von Hertha BSC nicht länger trainieren. Der Fußballlehrer wurde gefeuert.

Hertha BSC steht derzeit nicht gut da. In der Bundesliga-Tabelle kommen die Berliner nur auf Platz 17. Wenn sie nicht aufpassen, steigen sie nach dieser Saison ab. In 19 Spielen hat das Team bisher nur 18 Punkte sammeln können. Nur Borussia Dortmund ist noch schlechter.

Weil der Verein nicht zufrieden ist, muss Jos Luhukay nun gehen. Am Donnerstag ist die Entscheidung bekannt gegeben worden. Das Team soll nun vorerst von dem früheren Profi Pal Dardai und dem früheren Co-Trainer Rainer Widmayer betreut werden.

Jos Luhukay war im Jahr 2012 zu Hertha BSC gekommen. Damals gelang ihm mit dem Team der Aufstieg in die Erste Bundesliga. In der vergagnenen Saison kam die Mannschaft auf Platz elf. Am Samstag müssen die Kicker beim FSV Mainz 05 antreten.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

14. März 2015

Ich finde das ist die richtige Entscheidung.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.