Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

EM 2016: Deutschland bezwingt Nordirland

JPEG - 34.3 kB
Die DFB-Elf hat gegen Nordirland ohne Probleme gewonnen. (Bild: 2016 Getty Images)

21. Juni 2016

Deutschland steht im Achtefinale der Fußball-EM. Nordirland war für die DFB-Elf kein Problem.

Deutschland steht im Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Ihr letztes Gruppenspiel gegen das Team aus Nordirland gewann die DFB-Elf gefahrlos mit 1:0. Durch zwei Siege (gegen Nordirland und die Ukraine) und ein Unentschieden (gegen Polen) konnte sich die deutsche Mannschaft sogar den ersten Platz in Gruppe C sichern. Zweiter ist Polen, Dritter Nordirland und Letzter die Ukraine.

Das deutsche Team hatte von Beginn an das Sagen auf dem Rasen. Torwart Manuel Neuer hatte nur wenig zu tun. Die deutschen Kicker waren meistens in Ballbesitz und stürmten Richtung nordirisches Tor. Immer wieder ergaben sich auch gute Chancen, doch nur einmal klappte es auch mit dem Treffer. In der 30. Minute nutzte Mario Gomez eine turbulente Situation vor dem nordirischen Tor. Thomas Müller spielte ihm einen Ball zu und Gomez traf aus kurzer Entfernung.

Das DFB-Team zeigte insgesamt eine gute Leistung, kritisiert wird jedoch die Chancenverwertung. Eigentlich hätte Deutschland auch 4:0 gewinnen können, doch vor dem gegnerischen Tor erlaubte sich die Mannschaft zu oft kleine Fehler. Das sieht auch Jogi Löw so. "Zur Halbzeit hätten wir schon 3:0 oder 4:0 führen müssen", sagte der deutsche Trainer nach dem Spiel. "Die Tore haben gefehlt“, sagte auch Stürmerstar Thomas Müller.

Das Achtelfinal-Spiel der deutschen Mannschaft findet am kommenden Sonntag um 18:00 Uhr statt. Dann muss sich das DFB-Team im Angriff noch steigern, sonst könnte es mit dem Viertelfinale womöglich nicht klappen.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.