Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Viele Kindersoldaten in Syrien

JPEG - 27.7 kB
Ein Rebellen-Kämpfer in der syrischen Stadt Aleppo. (Bild: Voice of America News: Scott Bobb, Wikimedia)

24. Juni 2014

Das ist schlimm: In Syrien kämpfen nicht nur Erwachsene. Auch viele Kinder müssen bereits Waffen in die Hand nehmen. Als Kindersoldaten erleben sie schlimme Dinge.

In Syrien tobt seit mehr als drei Jahren Krieg. Die Anhänger und Gegner von Präsident Baschar al Assad bekämpfen einander. Jeden Tag kommt es zu Gewalt. Besonders schlimm ist die Situation vieler Kinder und Jugendlicher dort. Nicht nur, dass sie verletzt oder eingesperrt werden können. Oftmals werden ihnen auch Waffen in die Hand gedrückt.

Viele Mädchen und Jungen werden zu Kindersoldaten gemacht. Das bedeutet, dass sie ebenfalls kämpfen müssen. Die Kinder werden ausgenutzt. Sie müssen zum Beispiel plündern gehen oder Munition besorgen. Die Männer, die sie losschicken, wissen, dass Kinder oftmals furchtloser sind. Sie ahnen nicht, in welche Gefahr sie sich begeben.

Es ist verboten, Kinder zu Soldaten zu machen. Trotzdem aber geschieht es. In Syrien wird den Mädchen und Jungen zum Beispiel versprochen, dass sie in die Schule gehen können, wenn sie sich zu Soldaten ausbilden lassen. Der Unterricht soll kostenlos für sie sein. Mitunter denken die Kinder auch, dass sie einen Lohn fürs Kämpfen kriegen.

Die Experten sagen, dass das Ganze gestoppt werden muss. Es darf nicht sein, dass Kinder kämpfen müssen, anstatt zur Schule zu gehen. Wie viele Kinder in Syrien als Kindersoldaten arbeiten, ist nicht genau bekannt.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Peter 18. Oktober 2014

Da sieht mann doch was das für ein beschissener Staat ist!!!

von Haui 29. Juli 2014

Das ist wirklich schlimm, wie die Kinder in Syrien als Soldaten ausgenutzt werden. Ich hoffe, dass das bald ein Ende nimmt

von Violetta 19. Juli 2014

Das ist echt schlimm
#Gewalt
#schlimm
#kriese

von Lisa 30. Juni 2014

Ich finde es wirklich schlimm für die Kinder!
Da haben wir es wirklich gut.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.