Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

So reich sind die Superreichen

JPEG - 86 kB
Reiche Menschen können sich nicht nur besonders teure Autos leisten. (Bild: Mohatatou, Wikimedia, CC BY-SA 4.0)

23. Januar 2018

Forscher haben berechnet, wie reich Deutschlands Superreiche wirklich sind.

Deutschland gehört zu den reichsten Ländern der Welt. Doch der Reichtum ist sehr ungleich verteilt. Millionen Menschen gelten als arm. Sie haben gerade genug Geld, um leben zu können. Die meisten Deutschen kommen mit ihrem Geld dagegen ganz gut zurecht. Und dann gibt es noch die Wohlhabenden, die sich ein besonders gutes Leben leisten können.

Doch selbst unter den Reichen gibt es noch Unterschiede. Einige ganz wenige Menschen gelten als superreich. Sie haben Hunderte Millionen oder sogar Milliarden auf dem Konto. Damit können sie sich nicht nur alles leisten, was sie wollen. Sie haben oft auch große Macht. Viele Politiker hören ihnen zu und richten ihre Politik auch an ihnen aus.

Doch wie viel Geld haben die Superreichen bei uns eigentlich? Wissenschaftler vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) haben nachgerechnet. Demnach besitzen die 45 reichsten deutschen Familien so viel Geld wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung. Das sind mehr als 41 Millionen Menschen.

Die Forscher sagen aber auch, dass viele der Superreichen gute Dinge mit ihrem Geld machen. Sie stecken es zum Beispiel in Unternehmen und schaffen dadurch Arbeitsplätze. Oder sie sorgen dafür, dass in bestimmten Regionen wichtige Dinge gemacht werden können.


Eure Meinung dazu:

von Loris Meier 23. Januar

sie sollten spenden für arme

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.