Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Schotten wollen ein eigenes Land

JPEG - 13.5 kB
Die Flagge von Schottland. Demnächst könnte sie die Fahne eines ganz neuen Staates sein. (Bild: Wikimedia)

8. September 2014

In Schottland müssen sich die Menschen bald entscheiden: Wollen sie weiter zu Großbritannien gehören? Eine neue Umfrage hat ergeben, dass sich die meisten Schotten einen eigenen Staat wünschen.

Das Land Großbritannien liegt im Nordwesten von Europa. Eigentlich heißt der Staat Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland. Dazu gehören die Landesteile England, Wales, Nordirland und Schottland. Das kann sich jedoch schon bald ändern. Am 18. September dürfen die Menschen in Schottland abstimmen. Sie können dann entscheiden, ob sie weiterhin Teil von Großbritannien bleiben wollen. Im Moment sieht es eher nicht so aus. Bei einer Umfrage gab mehr als die Hälfte der Schotten an, dass sie eigenständig werden möchte.

Gemacht wurde die Umfrage von Meinungsforschern des Instituts “YouGov”. Die Fachleute kamen zu dem Ergebnis: Von 100 Befragten stimmten 51 Menschen für ein unabhängiges Schottland. Nur 49 von 100 Schotten dagegen sagten Nein zu einer Abspaltung. Damit haben zum ersten Mal diejenigen die Nase vorn, die sich einen eigenen schottischen Staat wünschen. Das hat die britische Zeitung “The Times” am Sonntag geschrieben. Die Zeitung hatte die Forscher beauftragt, die Schotten nach ihrer Meinung zu fragen.

In früheren Umfragen sagten stets mehr Menschen, dass Schottland weiterhin zu Großbritannien gehören soll. Das hat sich nun geändert. Wenn bei der Abstimmung in anderthalb Wochen auch mehr Stimmen für ein unabhängiges Schottland abgegeben werden, könnte das schon im Frühjahr 2016 umgesetzt werden. Doch was versprechen sich die Menschen in Schottland von einem eigenen Staat?

Einer der Gründe, weshalb sich viele Schotten die Unabhängigkeit wünschen, ist das Recht, selbst über ihr Land bestimmen zu können. Die Schotten haben zwar ein eigenes Parlament und können über bestimmte Themen entscheiden. Dennoch haben die Politiker in der britischen Hauptstadt London in vielen Punkten das Sagen. Das wollen viele Schotten nicht mehr.

Außerdem glauben die Anhänger der Unabhängigkeit, dass es Schottland alleine besser gehen wird. Sie denken zum Beispiel, dass dadurch mehr Arbeitsplätze geschaffen werden. Gegner der Unabhängigkeit befürchten jedoch, dass es Schottland alleine schlechter ergehen wird. Sie glauben, dass die verschiedenen Landesteile von Großbritannien gemeinsam besser dran sind.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Maria 9. September 2014

Gibt es dann das Land Großbritanien noch, wenn Schottland unabhängig wird?

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.