Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Obama soll sich für Schnüffelei entschuldigen

JPEG - 25.5 kB
US-Präsident Barack Obama ist bei den Deutschen eigentlich recht beliebt. Allerdings hat die Schnüffelei der US-Geheimdienste seinem Ansehen in Deutschland geschadet. (Bild: Official White House Photo by Pete Souza)

27. Oktober 2013

Die USA haben offenbar viele Jahre lang die deutsche Regierungschefin Angela Merkel ausspioniert. Präsident Barack Obama soll das geduldet haben. Dafür wünschen sich viele Deutsche nun eine Entschuldigung von ihm.

Vor einigen Tagen war bekannt geworden, dass die USA das Handy der deutschen Bundeskanzlerin abgehört hat. Die Nachrichten von Angela Merkel und ihre Telefonate sollen ausspioniert worden sein. Die meisten Deutschen finden das gar nicht in Ordnung. In einer Umfrage haben jetzt drei von vier Leuten sagen, dass der amerikanische Präsident Barack Obama sich dafür entschuldigen muss. Sie meinen, dass Freunde so etwas untereinander nicht machen.

Weil die USA das Handy der deutschen Regierungschefin abgehört haben soll, gehen viele davon aus, dass Deutschland und die USA sich nun nicht mehr so gut verstehen. Mehr als die Hälfte der Menschen in unserem Land denkt, dass das Abhören des Handys das Verhältnis der beiden Länder zueinander belastet.

Wie jetzt bekannt wurde, ist das Handy von Angela Merkel offenbar schon viele Jahre lang ausspioniert worden. Seit 2002 soll sie der amerikanische Geheimdienst NSA auf einer Liste haben. Die drei Buchstaben sind eine Abkürzung. Sie stehen für National Security Agency. Übersetzt heißt das "Nationale Sicherheitsbehörde". Seit einiger Zeit weiß man, dass die amerikanischen Geheimdienste umfassend schnüffeln. Niemand ist davor geschützt. Das empört viele.

Derzeit fragen sich die Menschen, was der amerikanische Präsident gewusst hat? War Barack Obama bekannt, dass die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel abgehört wurde? Die Zeitung "Bild am Sonntag" berichtet, dass er seit dem Jahr 2010 eingeweiht war. Damals soll er die Schnüffeleien nicht gestoppt haben.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Peter 25. November 2013

da soll sich nicht Obama entschuldigen.
sondern die ganze Regierung der USA

20. November 2013

scheiße ist das fon Obama

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.