Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Militärausgaben sind weltweit gestiegen

JPEG - 53 kB
Russische T90-Panzer bei einer Parade in Moskau. (Bild: kremlin.ru, Wikimedia, CC BY 3.0)

6. April 2016

Weltweit wird wieder mehr Geld fürs Militär ausgegeben. Die Gründe dafür sind ganz verschieden.

Experten des Friedensforschungsinstituts Sipri in Schweden sagen, dass viele Länder wieder mehr Geld für das Militär ausgeben. Sie kauften zuletzt verstärkt neue Panzer, Schiffe oder Flugzeuge. Die Armee in Deutschland heißt Bundeswehr. Sie ist dafür da, unser Land zu verteidigen, falls es angegriffen werden sollte. Außerdem arbeiten deutsche Soldaten im Ausland, um dort für mehr Sicherheit zu sorgen. Auch das kostet viel Geld.

Laut den Sipri-Fachleuten bezahlten allle Länder zusammen im vergangenen Jahr rund eineinhalb Billionen Euro für ihre Streitkräfte. Das war deutlich mehr als im Jahr 2014. Dass mehr Geld ausgegeben wurde, hat je nach Land ganz verschiedene Gründe.

Für manche Länder ist die Armee sehr wichtig. Sie fühlen sich damit stark. Andere glauben, dass sie bedroht sind und rüsten deswegen auf. Sie wollen für den Ernstfall gewappnet sein. Daneben gibt es auch Länder, die Angst vorm eigenen Volk haben. Sie denken, dass die Menschen aufbegehren könnten. In solchen Ländern können Menschen nicht frei ihre Meinung sagen, ohne Ärger dafür zu bekommen.

Am meisten Geld für das Militär geben die Vereinigten Staaten aus. Das Land spart aber bereits. Truppen aus den USA sind weltweit vertreten und unterstützen verbündete Länder bei Bedrohungen oder Konflikten. Auch Staaten wie Russland, Saudi-Arabien, China und Indien geben besonders viel Geld fürs Militär aus. Ihre Ausgaben legten zuletzt kräftig zu.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Peter 6. April 2016

Für solch einen Mist haben die Länder auf dieser Erde das meiste Geld.Während viele Menschen hungern müssen. Wahrscheinlich wird mit diesen Kriegswaffen dieses Problem vom Tisch gefegt.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.