Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Melania Trump hat erneut geschummelt

JPEG - 33.8 kB
Melania Trump war früher Model. Heute ist sie mit Donald Trump verheiratet. (Bild: Marc Nozell, Wikimedia, CC BY 2.0)

29. Juli 2016

Donald Trump will US-Präsident werden. Doch seine Frau Melania hat schon zum zweiten Mal gemogelt.

Donald Trump ist einer der bekanntesten Geschäftsleute in den USA. In den vergangenen Monaten machte er jedoch wegen etwas anderem Schlagzeilen. Donald Trump will Präsident der USA werden. Deswegen rührt er kräftig die Werbetrommel für sich. Dabei fiel er oft mit rüden Sprüchen und fremdenfeindlichen Äußerungen auf. Viele Menschen finden es gar nicht gut, was er sagt und tut. Seine Frau Melania Trump setzte sich für ihren Ehemann ein. Doch sie brachte ebenfalls andere gegen sich auf.

Zuletzt hatte sich Melania Trump den Unmut von Journalisten zugezogen. Denn sie hatte auf ihrer Internetseite angegeben, dass sie ein Studium abgeschlossen habe. Architektur und Design will sie studiert haben. Doch das stimmt gar nicht, in Wahrheit hat sie das Studium abgebrochen, um zu modeln. Die Internetseite von Melania Trump ist nun nicht mehr im Internet zu finden. Sie hat sie abgeschaltet. Es wird vermutet, dass der Grund dafür die falschen Angaben in ihrem Lebenslauf waren.

Auf ihrer Twitterseite schrieb Melania Trump: "Die besagte Internetseite wurde 2012 gemacht und ist entfernt worden, weil sie nicht korrekt meine derzeitigen geschäftlichen und beruflichen Interessen wiedergibt." Es ist bereits das zweite Mal, dass Melania Trump innerhalb kurzer Zeit wegen Schummeleien auffiel. Beim Parteitag der Republikaner in der vergangenen Woche hielt sie eine Rede für ihren Mann. Doch ein Teil dieser Ansprache war bei Michelle Obama abgekupfert.

Hillary Clinton gegen Donald Trump

Michelle Obama ist die Frau von Barack Obama. Er ist derzeit der Präsident der USA. Doch bald wird er sein Amt abgeben. Im November werden die Menschen in dem Land einen neuen Präsidenten wählen. Neben Donald Trump, der für die Partei der Republikaner kandidiert, wird Hillary Clinton für die Demokraten ins Rennen gehen. Seit Donnerstag steht es offiziell fest, dass sie gegen Trump antritt.

Melania Trump ist 46 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Slowenien. Mit Donald Trump ist sie seit 2005 verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn. Er heißt Barron.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.