Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Mehr Frauen sollen Chef werden

JPEG - 22.3 kB
Bisher haben Frauen nur selten wichtige Stellen in großen Unternehmen. Das soll sich jetzt ändern. (Bild: Carl Dwyer, Freeimages.com)

6. März 2015

Große Unternehmen müssen in Zukunft eine bestimmte Anzahl Frauen in der Chefetage haben. Am Freitag beschlossen Politiker in Berlin ein entsprechendes Gesetz.

Lange wurde in Berlin über ein solches Gesetz gestritten. Einige wollten eine Frauenquote. Mit ihr wird festgelegt, wie viele Frauen in großen Unternehmen einen Spitzenjob haben müssen. Doch andere Politiker wollten das nicht. Sie sagen, die Firmen sollen selber entscheiden, wer dafür geeignet ist. Wieder anderen reicht das Gesetz nicht aus. Sie sagen, dass es für Frauen nicht wirklich viel bringt. Ihnen reicht es nicht, dass nur jeder dritte Posten mit einer Frau besetzt werden muss.

Bisher sitzen nur wenige Frauen in den Chefsesseln. Für große Unternehmen soll sich das ab dem Jahr 2016 ändern. Sie müssen sich dann an die Frauenquote halten. Das haben die Politiker im Bundestag am Freitag beschlossen. Die Mehrheit war dafür, dass eine Frauenquote eingeführt wird.

In den Aufsichtsräten großer Firmen wird es darum in Zukunft mehr Frauen geben. Der Aufsichtsrat einer Firma kontrolliert, ob die Chefs alles richtig machen. Die Politiker legten fest, dass künftig mindestens 30 Prozent der Leute im Aufsichtsrat Frauen sind. Sitzen beispielsweise zehn Leute im Aufsichtsrat, dann wären drei Frauen darunter, wenn die Quote eingehalten würde. Wer das nicht macht, darf den Job gar nicht besetzen. Der Stuhl im Aufsichtsrat bleibt also leer.

Kleinere Firmen sollen nicht gezwungen werden, eine bestimmte Quote einzuhalten. Doch sie müssen selber eine Zahl nennen. Sie sollen sagen, wie sie Frauen in den Chefetagen mehr beteiligen wollen. Daran müssen sie sich dann halten.

Das Gesetz soll für mehr Gleichberechtigung sorgen. Oftmals bekommen Männer mehr Geld für die gleiche Arbeit und in vielen Unternehmen können nur wenige Frauen mitentscheiden. Sie haben schlechtere Möglichkeiten, einen Spitzenjob zu bekommen, auch wenn sie ihre Arbeit genauso gut können wie Männer. Das soll sich mit dem neuen Gesetz in Zukunft ändern.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Eva 13. April 2015

👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍Ich finde Es auch fair👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

von Emma 30. März 2015

Ich finde Es ist fair wenn Mann und Frau mal Chef sind denn das ist fair für beide Geschlechter 👍

von Peter 9. März 2015

Junge junge das wird eine Katastrophe.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.