Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

In Thailand soll es Neuwahlen geben

JPEG - 19.4 kB
Thailands Regierungschefin Yingluck Shinawatra hat Neuwahlen in ihrem Land angekündigt. (Bild: World Economic Forum, Wikimedia, CC BY-SA 2.0)

9. Dezember 2013

In Thailand protestieren seit Wochen Menschen auf den Straßen. Sie wollen dass Regierungschefin Yingluck Shinawatra zurücktritt. Jetzt hat sie Neuwahlen angekündigt. Was ist in dem Land los?

Wer Thailand auf dem Globus sucht, der muss in Südostasien schauen. Der Staat grenzt an Myanmar, Laos, Kambodscha, Malaysia, das Andamanische Meer und den Golf von Thailand. Staatsoberhaupt ist König Bhumibol Adulyadej. Die Regierung führt Yingluck Shinawatra. Die Politikerin hat nun angekündigt, dass es Neuwahlen geben soll. Die Menschen sollen abstimmen, wer im Parlament arbeiten und die Regierung stellen soll. Der König muss dazu noch sein Okay geben.

Doch warum das alles? Warum geht Yingluck Shinawatra diesen Schritt? Die Politikerin will die Lage in ihrem Land entspannen. Viele Menschen in Thailand gehen seit Wochen auf die Straßen, weil sie unzufrieden sind. Sie wollen, dass Yingluck Shinawatra ihr Amt aufgibt. Daher organisieren sie Protestzüge durch Bangkok, das ist die Hauptstadt von Thailand. Die Menschen vertrauen Yingluck Shinawatra nicht. Sie meinen, dass sie nur macht, was ihr Bruder sagt, der im Jahr 2006 aus dem Amt getrieben wurde. Er heißt Thaksin Shinawatra.

Yingluck Shinawatra hat in einer Fernsehansprache gesagt, dass es Neuwahlen geben soll. Vielen auf der Straße reicht das nicht. Sie denken, dass sich damit nichts ändert. Sie gehen davon aus, dass die Regierung erneut an die Macht kommen würde. Denn viele im Land unterstützen Yingluck Shinawatra auch. Schon gar nicht wollen die Regierungsgegner, dass Yingluck Shinawatra im Amt bleibt, bis die Neuwahlen stattfinden. Sie wünschen sich eine Regierung aus Experten, die die Macht übernimmt.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.