Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Hillary Clinton besiegt Donald Trump im TV-Duell

JPEG - 31.1 kB
Donald Trump und Hillary Clinton wollen beide US-Präsident werden. (Bild: Gage Skidmore, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

27. September 2016

Bald wird in den USA gewählt. Jetzt traten die Kandidaten im Fernsehen gegeneinander an.

Hillary Clinton und Donald Trump sind Konkurrenten. Beide wollen im November in den USA die Präsidentschaftswahl gewinnen. Sie gehören unterschiedlichen Parteien an. Während Hillary Clinton für die Demokraten antritt, geht Donald Trump für die Republikaner ins Rennen. Beide Parteien haben unterschiedliche Ideen, was in den USA gemacht werden soll. Das wurde auch bei einem Auftritt im Fernsehen deutlich.

Beide Politiker traten in einem so genannten Fernsehduell gegeneinander an. Sie haben versucht, die Menschen im Land für sich zu gewinnen. Rund 100 Millionen Zuschauer waren erwartet worden. Daher ist das Streitgespräch so wichtig gewesen.

Sieg für Hillary Clinton

Hillary Clinton hat versucht, in dem Gespräch zu zeigen, dass sie bereit ist, in ihrem Land die Macht zu übernehmen. Sie weiß sehr viel und hat dies deutlich gemacht. Sie hat aufgezeigt, wie sie die Probleme im Land lösen will. Donald Trump hingegen wollte zeigen, dass die Amerikaner etwas Anderes wollen, nämlich ein neues Gesicht und eine neue Art zu reden.

Damit aber kam Donald Trump nicht so gut an. Denn er wurde mitunter laut, verhedderte sich, schniefte und unterbrach seine Konkurrentin immer wieder. Umfragen zeigten danach, dass der Punkt bei diesem Auftritt an Hillary Clinton ging. Viele Menschen in den USA fanden sie besser.

Wahl im November

In den USA leben rund 322 Millionen Menschen. Sie wohnen in 50 verschiedenen Bundesstaaten. Dazu gehören zum Beispiel Kalifornien, Texas oder Arizona. Hauptstadt des Landes ist Washington. Dort steht auch das Weiße Haus, in dem der Präsident seine Arbeits- und Wohnräume hat. Derzeit ist das Barack Obama, doch im November wird sein Nachfolger oder die Nachfolgerin gewählt.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.