Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Hartes TV-Duell zwischen Trump und Clinton

JPEG - 31.1 kB
Donald Trump und Hillary Clinton wollen beide US-Präsident werden. (Bild: Gage Skidmore, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

10. Oktober 2016

In den USA haben sich die beiden Kandidaten für die Präsidentschaft ein hartes Rededuell geliefert.

Hillary Clinton und Donald Trump verfolgen dasselbe Ziel, sie wollen beide nächster Präsident der USA werden. Der wird im November gewählt und bis dahin kämpfen sie bei öffentlichen Auftritten und im Fernsehen darum, möglichst viele Menschen auf ihre Seite zu bringen. Jetzt gab es ein zweites Fernsehduell der beiden Kandidaten. Dabei haben sie sich vor der Kamera zu verschiedenen Themen geäußert und auch miteinander gestritten.

Nach dem ersten Fernsehduell Ende September wurde Hillary Clinton als Siegerin gesehen. Das ist nun wieder so. Umfragen zeigen, dass die Menschen ihren Auftritt besser fanden. Trump und Clinton haben sich vor den Kameras attackiert. Donald Trump ist schon oft mit fiesen Sprüchen aufgefallen. In der Show ging er Hillary Clinton hart an und forderte sogar, sie wegen eines Fehlers, den sie gemacht hat, ins Gefängnis zu stecken.

Donald Trump tritt für die Partei der Republikaner an. Hillary Clinton will für die Demokraten gewinnen. Beide Kandidaten wollen ins Weiße Haus in Washington einziehen, dort hat der Präsident seine Büro- und Wohnräume. Derzeit wohnt dort Barack Obama, doch seine Amtszeit geht zu Ende. Jetzt ist die Frage, wer löst ihn ab?

Wer sollte US-Präsident werden, Donald Trump oder Hillary Clinton?

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.