Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Frank-Jürgen Weise wird Chef der Flüchtlingsbehörde

JPEG - 15.6 kB
Frank-Jürgen Weise war bisher bereits Chef der Bundesagentur für Arbeit. Nun bekommt er noch einen zweiten Job. (Bild: Bundeswehr-Fotos, Wikimedia, CC BY-SA 2.0)

19. September 2015

Zurzeit kommen viele Flüchtlinge nach Deutschland. Das BAMF hat daher alle Hände voll zu tun. Die Behörde kümmert sich um sie und bekommt nun einen neuen Chef.

Das BAMF in Nürnberg ist eine wichtige Behörde in Deutschland. Ausgesprochen heißt BAMF Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. In der Behörde wird entschieden, ob Menschen bei uns Asyl bekommen oder nicht. Bis Donnerstag war Manfred Schmidt der Chef des Amts. Doch er gab den Job ab. Seine Nachfolge soll nun Frank-Jürgen Weise übernehmen.

Frank-Jürgen Weise hat bereits eine wichtige Aufgabe. Er ist nämlich der Chef der Bundesagentur für Arbeit (abgekürzt: BA). Dort kümmert er sich um viele Themen, die mit Arbeitslosigkeit zu tun haben. Diesen Posten wird er auch behalten. In Zukunft wird er beiden Behörden vorstehen. Er hat dann zwei schwierige Jobs gleichzeitig. Denn gerade jetzt, wenn sehr viele Flüchhtlinge zu uns kommen, gibt es im BAMF natürlich jede Menge zu tun.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.