Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Eurosur soll Europas Grenzen überwachen

JPEG - 21.7 kB
Flüchtlinge auf einem Boot auf dem Meer. Immer wieder kommt es wegen schlechter und überladener Boote zu schlimmen Unglücken. (Bild: John Edwards, Wikimedia)

2. Dezember 2013

Am Montag wurde von der EU das "Eurosur"-System in Betrieb genommen. Es soll Boote auf dem Mittelmeer erkennen und melden, um Flüchtlinge aus Seenot zu retten. Viele Menschen üben dennoch Kritik daran.

Wenn Menschen nach Europa fliehen, nehmen sie oft große Gefahren auf sich. Viele drängen sich in Booten zusammen, um etwa von Afrika aus über das Meer in südeuropäische Länder wie Italien zu gelangen. Immer wieder kommt es dabei zu schlimmen Unfällen. Die Boote sinken und die Menschen kommen im Meer um. Solche Unglücke haben im Herbst viele Menschen in Europa geschockt. Sie waren entsetzt, dass viele der Flüchtlinge nicht gerettet wurden.

So etwas soll nicht wieder passieren. Deshalb haben die Länder, die in der EU zusammenarbeiten, ein neues Kontrollsystem gestartet. Es heißt "Eurosur" und soll das Mittelmeer und die Grenzen Europas überwachen und nach Flüchtlingsbooten absuchen. Wenn ein Boot in Sicht ist, sollen die einzelnen Länder in Europa sofort Bescheid bekommen. Bei der Polizei, beim Grenzschutz oder der Küstenwache kommen dann Signale an.

Die EU sagt, dass damit Flüchtlingen geholfen wird. "Eurosur" soll dabei helfen, in Not geratene Menschen zu finden und zu retten. Die Personen, die die Flüchtlinge in zu engen Booten übers Meer bringen, sollen gestoppt werden. Auch Drogenschmuggler sind mit "Eurosur" leichter zu fangen, sagt die EU.

Viele Menschen glauben aber nicht daran, dass "Eurosur" als Hilfe für die Flüchtlinge gedacht ist. Sie sagen: Es geht der EU darum, sich abzuschotten. Die Grenzen sollen dicht gemacht werden, damit keine Flüchtlinge reinkommen. Das Kontrollsystem soll die Not leidenden Menschen finden, um sie zurückzudrängen, sagen die Kritiker.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von göscheißdü 3. Januar 2014

Ist doch einfach gemein nann solte menschen über all reisen lasen

von NICHTS 7. Dezember 2013

ECHT ARM

von Wolfslady 5. Dezember 2013

Das finde ich gut da ja alle nur menschen sind und auch ein recht auf ein vernünftiges leben haben und ihrgendwie sind wir ihnen nach der diskriminirung der schwarzen auch schuldig ihnen zu helfen und sie aufzunehmen

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.