Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Angela Merkel: Nicht gegen Flüchtlinge demonstrieren

JPEG - 22 kB
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ein Ende der Demonstrationen gegen Flüchtlinge gefordert. (Bild: Olaf Kosinsky, Wikimedia, CC BY-SA 3.0 DE)

31. August 2015

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Montag die Fragen vieler Journalisten beantwortet. Dabei hat sie gesagt, dass die Menschen nicht gegen Flüchtlinge demonstrieren sollen.

Nach Deutschland kommen zurzeit viele Menschen, weil sie in ihrem Land nicht mehr sicher sind. Es gibt dort Krieg und Gewalt. Die Flüchtlinge hoffen, hier ein neues Leben beginnen zu können. Weil so viele Menschen gleichzeitig kommen, sind die Städte stark gefordert. Eilig werden Zelte oder Container aufgestellt, um die Menschen unterbringen zu können.

In Deutschland gibt es viele, die sich für die Flüchtlinge einsetzen und helfen. Auch das genaue Gegenteil lässt sich aber finden. Denn manche Menschen wollen die Flüchtlinge nicht unterstützen. Sie finden, dass sie in ihre Länder zurückgehen sollen und hetzen gegen sie. Auch zu Gewalt ist es schon gekommen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nun gesagt, dass das nicht richtig ist. Die Menschen haben ein Recht darauf, um Schutz zu bitten, sagte sie weiter. Es wird nicht toleriert, wenn Menschen gegen andere hetzen, nur weil sie aus einem anderen Land stammen. Merkel hat auch dazu aufgerufen, nicht gegen Flüchtlinge zu demonstrieren. Sie sagte: "Folgen sie denen nicht, die zu solchen Demonstrationen aufrufen. Halten sie Abstand."

Flüchtlinge können in Deutschland um Asyl bitten. Das Wort stammt aus dem Griechischen. Übersetzt bedeutet es so viel wie "Heim", "Unterkunft" oder auch "Zufluchtsort". Ein Recht auf Asyl haben Menschen, wenn sie politisch verfolgt werden. Sie kriegen es auch, wenn sie aufgrund ihrer Religion oder anderer Dinge so sehr in ihrem Land bedroht werden, dass sie dort nicht mehr leben können.

Armut allein ist kein Grund für Asyl. In Deutschland wird daher immer geprüft, ob die Menschen ein Recht auf Asyl bei uns haben. Wenn ja, dann dürfen sie erst einmal bleiben. Andernfalls werden sie wieder zurückgeschickt. Merkel hat auch gesagt, dass es in Deutschland mehr Helfer als Hetzer gibt. Dafür sei sie dankbar, und es mache sie stolz.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Peter 5. November 2015

Bald läuft Deutschland über.

von Charlotte 6. September 2015

Wie kann man den Leuten den helfen
Oder etwas für Sie tun

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.