Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Angela Merkel erneut deutsche Bundeskanzlerin

JPEG - 23.3 kB
Angela Merkel ist bereits zum dritten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt worden. (Bild: Alexander Kurz, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

18. Dezember 2013

Angela Merkel ist zum dritten Mal Bundeskanzlerin von Deutschland. Am Dienstag ist sie gewählt und vereidigt worden. Jetzt kann sie weitere vier Jahre regieren.

Großer Tag für Angela Merkel: Sie hat am Dienstag die Hand gehoben und einen Eid gesprochen. Zum dritten Mal ist sie nun die Bundeskanzlerin von Deutschland.

Angela Merkel hat am Dienstag viele Termine gehabt. Zunächst ist sie im Bundestag gewesen. Die Politiker im deutschen Parlament mussten abstimmen. Sie durften sagen, ob sie Angela Merkel wieder als Bundeskanzlerin haben wollen. Da die Parteien CDU, CSU und SPD im Parlament die Mehrheit haben, war die Wahl kein Problem. Genügend Männer und Frauen gaben Angela Merkel ihre Stimme.

Nachdem sie im Bundestag gewählt worden war, fuhr sie zum deutschen Bundespräsidenten. Joachim Gauck ernannte sie zur Kanzlerin. Danach ging es zurück ins Parlament. Angela Merkel musste einen Eid aufsagen. Sie hob die rechte Hand und sprach: "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe."

Mit dem Eid hat die Bundeskanzlerin den Deutschen ein Versprechen gegeben. Sie hat zugesagt, dass sie hart arbeiten will, damit es den Menschen in unserem Land gut geht. Angela Merkel weiß sehr gut, was es heißt, Bundeskanzlerin von Deutschland zu sein. Sie macht den Job schon seit dem Jahr 2005. Zum dritten Mal ist sie nun zur Kanzlerin gewählt worden.

Angela Merkel ist 59 Jahre alt. Geboren wurde sie in Hamburg in Norddeutschland. Hamburg gehörte damals zur Bundesrepublik Deutschland (abgekürzt: BRD). Zu der Zeit gab es zwei deutsche Staaten. Neben der BRD war das die DDR. Der Vater von Angela Merkel - Horst Kasner - ging Anfang der 1950er Jahre in die DDR, um dort als Pfarrer zu arbeiten. Deswegen ist Angela Merkel in dem Land aufgewachsen. Heute gibt es die DDR nicht mehr. Angela Merkels Mutter war von Beruf Lehrerin. Sie lebt noch. Der Vater hingegen ist im Jahr 2011 gestorben.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.