Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Frosch-Zunge begeistert Forscher

JPEG - 21.9 kB
Der Schmuckhornfrosch hat eine super schnelle und starke Zunge. (Bild: "Mike" Michael L. Baird, Wikimedia, CC BY 2.0)

14. Juni 2014

Er ist klein und hat doch enorme Kraft: Forscher haben jetzt etwas Spannendes über den Schmuckhornfrosch herausbekommen.

Der Schmuckhornfrosch lebt in Südamerika. Forscher sind von seiner Zunge begeistert. Die nutzen sie, um Beute zu machen. Blitzschnell kommen sie so an Futter. Forscher haben nun gemessen, mit welcher Kraft sie zuschlagen. Dafür haben sie zwischen die Frösche und die Beute eine Glasscheibe gebracht.

An der Glasscheibe war ein Fühler. Wenn die Frösche zuschnappten, klebte die Zunge am Glas. Die Wissenschaftler haben gemessen, mit welcher Kraft die Tiere die Zunge zurückziehen. So haben sie festgestellt, dass die Frösche in ihrer Zunge sehr viel Kraft haben. Wenn wir dies mit einem Mann vergleichen, so könnte er mehr als sein eigenes Gewicht in kürzester Zeit mit der Zunge vom Boden heben.

Die Forscher gingen bisher davon aus, dass es Schleim ist, mit dem die Zunge der Frösche so stark wird. Sie glaubten an eine Art Superkleber. Doch sie haben festgestellt, dass weniger mehr ist. Umso weniger Schleim da ist, desto stärker ist die Zunge. Es kommt somit wohl auch auf die Oberfläche der Zunge an.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.