Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Diebische Elstern? Von wegen!

JPEG - 47.6 kB
Elstern klauen gar nicht gern. Sie haben sogar Angst vor unbekannten Dingen. (Bild: Charles Lam, Wikipedia, CC SA 1.0)

18. August 2014

Elstern wird oft unterstellt, dass sie gerne Sachen klauen. Nun aber haben Forscher herausgefunden: Das stimmt gar nicht.

In Europa ist die Vorstellung von der diebischen Elster weit verbreitet. Viele Menschen glauben, dass die Vögel auf funkelnde Dinge stehen. Deshalb sollen sie oftmals Schmuck stibitzen. Experten einer britischen Universität halten das jedoch für ein Märchen. Sie haben Elstern beobachtet. Was sie dabei herausgefunden haben, ist überraschend: In Wahrheit fürchten sich die Vögel vor Gegenständen, die sie nicht kennen.

Um das Verhalten der Tiere zu untersuchen, machten die Forscher Experimente mit ihnen. Sie beobachteten zum Beispiel, wie die Elstern auf unterschiedliche Dinge reagierten. Die Experten fanden heraus: Egal, ob ein Gegenstand glitzerte oder nicht, die Vögel fürchteten sich eher vor unbekannten Sachen. Für die Fachleute ist das ein Zeichen dafür, dass Elstern schlau sind. Sie halten sich von Dingen fern, die ihnen nicht geheuer sind. Die Experten arbeiten bei der Universität in der britischen Stadt Exeter.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Peter 14. September 2014

Das sind Aasgeier.

Die fressen Überfahrene Tiere auf der Autobahn.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.