Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Antarktis-Eis schmilzt schneller als gedacht

JPEG - 28.1 kB
Das Eis der Antarktis schmilzt scheinbar unaufhaltsam und schneller, als man bisher dachte. (Bild: NASA ICE, Wikimedia, CC BY 2.0)

14. Mai 2014

Klimaforscher sind beunruhigt, denn das Eis in der Antarktis schmilzt schneller als gedacht. Und vermutlich ist es nicht mehr rückgängig zu machen.

Wegen des Klimawandels steigen überall auf der Erde die Temperaturen. Schuld daran sind wir Menschen. Wir pusten mit unseren Kraftwerken, Fabriken und Autos zu viel Kohlendioxid (abgekürzt: CO2) in die Luft. Es entsteht zum Beispiel, wenn wir Kohle verbrennen, um Strom herzustellen. Auch Autos pusten es in die Luft.

Wissenschaftler sagen schon lange, dass der Klimawandel Folgen hat. Sie sehen es an der Antarktis. Das Eis schmilzt dort. Amerikanische Forscher haben sich damit beschäftigt. Sie haben sich das Eisschild im westlichen Teil der Antarktis angesehen. Sie gehen davon aus, dass das Schmelzen des Eises nicht mehr aufzuhalten ist, selbst wenn der Klimawandel gestoppt würde.

Die Forscher berichten, dass der Thwaites-Gletscher schon in 200 Jahren vollkommen verschwunden sein kann. Läuft der Klimawandel langsamer ab, dann könnte er noch maximal 1.000 Jahre da sein. Der Thwaites-Gletscher ist wichtig für die Gegend. Bricht er in sich zusammen, dann werden auch andere Eismassen zerstört. Weitere Gletscher könnten verschwinden.

Die Antarktis ist das Gebiet rund um den Südpol. Pinguine und andere Tiere sind dort zu Hause. Schmilzt das Eis dort, dann steigt der Meeresspiegel in den Ozeanen. Es gibt dann mehr Wasser. Inselbewohner könnten deswegen in Zukunft ihr Land verlieren.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Jana 22. Mai 2014

Schon schlimm... Hai nina
Ich kann es nicht fassen...
Die armen Pinguine

von Kekschen 14. Mai 2014

Das ist sssooo schlimm!!!
Mann muss doch was tun können!
Wenn das so weiter geht dann gibt es bald die Antarktis irgendwann gar nicht mehr!
Selbst wenn wir den Klimawandel verlangsamen wir das Eis weiter schmelzen!
Was sollen wir nur tun???!!!!!

von xxforeverwithyouxx 14. Mai 2014

Irgendwie traurig das wir uns alles selbst kaputt machen... jährlich sterben über tausende von Menschen wegen zu wenig Wasser, weil das Wasser dort verdunsdet... jetzt schmelzen die Gletscher und das Eis an den Polen... Bald gibt es weniger Lebensraum für uns Menschen und Tiere.... die Politiker sollten sich mehr Gedanken um unsere "Lebens- Zukunft" machen anstatt über irgendwelchen Mist zu diskutieren...

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.